Registrierung Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Zur Filebase zum Kathi-Wiki zu den Boardregeln zum Impressum
Kathi-Forum » Andere Reciever » Edision Argus Pingulux SH4 » Allgemeines » Edision Argus Pingulux SH4 450mHz E2/Neutrino » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
pinky1981
KF-Entwickler (Haudegen)



Beiträge: 5246

Edision Argus Pingulux SH4 450mHz E2/Neutrino Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Preis bei authorisierten deutschen Shops: ca. 110,--€

TECHNICAL SPECIFICATIONS
- 450MHz SH40 core based CPU
- Flash Memory: Nor flash: 8MB X 1 ; Nand flash:512MB X 1
- DDR SDRAM: DDR2 128MB x 2
OS:
-Spark (orig-Soft)
-Neutrolux (Neutrino)
-Protolux (E2)
Alle 3 OS gleichzeitig IM FLASH und via On-Taste am Gerät auswählbar (ähnlich wie das "miniuboot" bei ufs!)


Mit dem Argus Pingulux schwarz präsentiert der Hersteller Edision einen Linux-HDTV-Receiver der Spitzenklasse.
Genießen Sie Fernsehen in brillianter HDTV-Qualität!
Der Edision Argus Pingulux ist ein wahrer Alleskönner, er verfügt über USB- und Netzwerk-Anschluss, PVR-Aufnahmefunktion und vieles mehr. Und das alles ist in einem kleinen Gehäuse untergebracht, das sich überall aufstellen lässt.
Das Linux-Betriebssystem des HDTV-Receivers ermöglicht besonders kurze Umschaltzeiten und eine hervorragende Bedienbarkeit.
Wenn Sie Ihren Argus Pingulux über den Netzwerkanschluss mit Ihrem DSL-Router verbinden, können Sie sogar Youtube-Videos und Picasa-Bilder auf Ihrem TV-Gerät ansehen, RSS-Feeds lesen, sowie tausende Shoutcast-Webradiostationen hören.
Unzählige kostenlos erhältliche Plugins machen aus Ihrem Pingulux eine Multimedia-Maschine mit unbegrenzten Möglichkeiten.
Mit dem Pingulux erhalten Sie für einen sehr günstigen Preis viel mehr als einen reinen HD-Receiver, nämlich ein Allround-Multimedia-Gerät, das zudem auch im Betrieb äußerst sparsam ist und mit max.8 Watt, im Standby nur 0,8 Watt, Ihren Geldbeutel schont.

Besonderheiten Edision Argus Pingulux schwarz:
- HDTV-Receiver für DVB-S (Satempfang)
- empfängt HDTV und normales digitales Sat-TV
- schnelles Linux-Betriebssystem
- Full-HD-Menü in ansprechendem Linux-Design
- Youtube, Picasa, Shoutcast-Internetradio vorinstalliert
- durch kostenlose Plugins beliebig erweiterbar
- Display für Programmnummer und Uhrzeit
- USB-Anschluss (Highspeed USB2.0)
- Netzwerkanschluss (LAN 10/100Mbps Ethernet)
- 6000 Programmplätze (TV und Radio)
- Programmumschaltung in <1 Sekunde (abhängig von Signalqualität)
- Video-Aufnahme und -Wiedergabe (PVR) über USB
- zeitversetzte Aufnahme (Timeshift) über USB

Weitere Daten Edision Argus Pingulux schwarz:
- 1 Conax-Kartenleser integriert
- S/PDIF Audio Ausgang
- RS232-Schnittstelle
- HDMI HD-Video-/ Audio-Ausgang
- 2 Stereo-Audio-Ausgänge und 1x CVBS
- Echtzeituhr RTC (Real-Time-Clock)
- Infrarot-Fernbedienung
- Bildschirmauflösungen nach den Standards 1080p, 1080i, 720p, 576p, 480p, 576i und 480i
- MPEG-4/H.264, MP@ML, MP@HL, MP@L4.1, HP@L4.1, XVID, DivX
- Audio Decodierung: AC3, LPCM, LC-AAC, AAC, MP3, WMA, WAV
- Mehrsprachiges On-Screen-Display & Menü
- Programmeditor und Favoritenlisten
- Elektronischer Programmbegleiter EDIVISION
- Untertitel-Unterstützung
- Videotext (VBI & Software-Emulation)
- Softwareupgrade via LAN und USB
- Kindersicherung für Programme
- Ökologisches Standby nur 0,8 Watt
- Ein-/Ausschalter auf der Rückseite
- Netzspannung: 100~250V, 50Hz/60Hz
- Leistungsaufnahme: Standby 0,8W, Betrieb max.8W
- Maße (BxHxT): 220 x 45 x 160mm
- Farbe: schwarz

Anschlüsse Edision Argus Pingulux:
LNB-Eingang, LNB-Ausgang (Loop), HDMI-Anschluss, USB2.0-Anschluss, Netzwerkanschluss, Stereo-Ausgang (2x Chinch), Video-Ausgang (CVBS, 1xChinch), elektrischer digitaler Ausgang, Netzkabel.

Lieferumfang: Edision Argus Pingulux Linux-HDTV-Receiver schwarz, Fernbedienung incl.Batterien, Netzkabel, Inbetriebnahmeanleitung.

Hinweis: der Argus Pingulux verfügt über keinen Scart-Ausgang, da dieser veraltete analoge Anschlusstyp kein HD-Signal übertragen kann. Ältere TV-Geräte ohne HDMI-Buchse können aber über den CVBS-Chinch-Anschluss versorgt werden.(Orig-soft only! Bei E2/Neutrino bleiben immer GUI-Reste das sich auch nicht ändern lässt ausser man betreibt das Gerät via HDMI!!!)


__________________
Toshiba TL868G,DBOX2,2xGMTriplex

Das beste an windoof ist...
das
DEINSTALLATIONSTOOL


Dieser Beitrag wurde schon 5 mal editiert, zum letzten mal von pinky1981 am 27.10.2011 20:13.

20.09.2011 17:19 pinky1981 ist offline Beiträge von pinky1981 suchen Nehmen Sie pinky1981 in Ihre Freundesliste auf  in den Boardchat einladen
visitor visitor ist männlich
Kathi-Team




Beiträge: 1343

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bin mir sicher, dass so ein Teil in ca. 3 Wochen auf meinem Schreibtisch steht.

Danke für die Info mein pinker Freund gib 5


__________________
"Auf den Alkohol – den Ursprung und die Lösung sämtlicher Lebensprobleme."
Homer Jay Simpson

20.09.2011 20:16 visitor ist offline Email an visitor senden Homepage von visitor Beiträge von visitor suchen Nehmen Sie visitor in Ihre Freundesliste auf  in den Boardchat einladen
pinky1981
KF-Entwickler (Haudegen)



Beiträge: 5246

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

die kiste is annähernd baugleich mit "amiko alien 8900" + "gm 990" aber die sind teurer!
hier noch en bericht von dr.dish zu der kiste (ab minute 14 im vid!)
video


__________________
Toshiba TL868G,DBOX2,2xGMTriplex

Das beste an windoof ist...
das
DEINSTALLATIONSTOOL


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von pinky1981 am 22.09.2011 12:14.

22.09.2011 12:07 pinky1981 ist offline Beiträge von pinky1981 suchen Nehmen Sie pinky1981 in Ihre Freundesliste auf  in den Boardchat einladen
pinky1981
KF-Entwickler (Haudegen)



Beiträge: 5246

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

so hab nuch auch mei pingulux bekommen und muss sagen bin doch ein wenig ernüchtert!
box ausgepackt angeschlossen und.... es kommt nicht der startassi sondern es bootet gleich mit DE + astra (box is neu vom händler aus berlin!)

allgemein (alle 3 OS):
-bootzeit viel zu lange trotz guter HW (mei dm800 (NICHT SE!) bootet in 95 sekunden!), es dauert wie schon erwähnt fast 120s bis es bootet völlig egal welches OS man hochfährt!
- das anim bootlogo nervt einfach nur und wenns dann noch mit sound is will man die kiste am liebsten nach dem 3ten boot aus dem fenster werfen!
- sdtv quallie is erbärmlich (völlig unscharfes/verwaschenes bild auch wenn man "schärfe" am tv auf 100 setzt wirds eher nur noch schlimmer!
- hdtv quallie ist ok!
- flashen is kinderleicht!
- RC hat alle tasten vertauscht mit + und - ! minus is oben und + unten (die waren besoffen beim layout der RC erstellen!). subtitle-taste fehlt völlig (kann man nur generell im osd ein/ausschalten

orig-soft fw 1.1.42:
- youtube geht gar nicht! egal welches file man wählt kommt immer nur "start Error"
- shoutcast geht
- sendersuchlauf starten is ne kunst und dauert nicht wie immer angepriesen ca 2min. sondern fast 20!
- umschaltzeiten sind grausig lahm!

E2:
- grottenlahm, menu-aufbau dauert fast 3-4 sekunden bis es überhaupt erscheint
mehr hab ich dann erst gar nich versucht aus frust!

Neutrino:
- lässt sich nicht via powerbutton ausschalten
- bouquet switch via left+right geht nicht (da schaltet es nur sender +-) und ja habs unter tastenbelegung angepasst aber es geht halt nicht
- umschaltzeiten sind hier KLASSE!
- os*am5958 rein und geht 1A
- nur 1080i 50hz geht ohne das des osd flackert und es auf hd-sendern unteren bildrand zerstückelt!

mei alte ufs910 brauchte nur mit neutrino nur 43 sekunden zum booten (auch sh4 aber nur 266mhz!)

fazit:
alles in allem für 110€ grad noch akzeptabel in der hoffung das sich mit fw-updates da noch einiges tun wird.

getestet mit neuproluxV1

ps: die NF EOS-DEV können sich gern mit mir ma in kontakt via PN setzen (hab früher neutrino+e2 für ufs gebaut). vllt kann man ja noch beim optimieren behilflich sein!

update:
orig-soft:
orig-fw updaten auf 1.2.07 dann soll youtube gehen (muss ich ma bei gelegenheit updaten)

neutrino:
- portalseiten gehen NICHT, gelb kommt immer videotext
- viedotext exit kanns passieren das en blauer senkrechter streifen über bleibt der auch nach zap nich weggeht. hilft nur nochmals videotext und exit

e2:
- nimmt man den default-skin (guter alter vader-skin!) denn der is sd und nich hd! und stellt dieses "dumme" fading aus dann fluppts auch ordentlich unter e2!
- portalseiten GEHEN!
- 2nd infobar kommt nie

positiv:
hat man mal ne cam aktiviert egal ob e2 oder neutrino so is die auch bei img switch aktiv was ich sehr schön finde!!

2x mehr flash ram als ne dm800!:
Zitat:
root@EOS-PINGULUX:~# df -h
Filesystem Size Used Available Use% Mounted on
rootfs 119.0M 63.5M 55.5M 53% /
/dev/root 119.0M 63.5M 55.5M 53% /
tmpfs 45.8M 0 45.8M 0% /ram
/dev/root 119.0M 63.5M 55.5M 53% /dev.static
tmpfs 45.8M 0 45.8M 0% /dev
tmpfs 45.8M 0 45.8M 0% /dev/shm
tmpfs 45.8M 48.0k 45.7M 0% /tmp
tmpfs 45.8M 48.0k 45.7M 0% /tmp

mem:
Zitat:
root@EOS-PINGULUX:~# free
total used free shared buffers
Mem: 93768 91556 2212 0 1956
Swap: 0 0 0
Total: 93768 91556 2212

stick mit swapppart wäre empfehlenswert u.U.!

Zitat:
root@EOS-PINGULUX:~# uname -a
Linux EOS-PINGULUX 2.6.23.17_stm23_0123 #1 PREEMPT Mon Jun 6 22:53:39 MDT 2011 sh4 unknown
root@EOS-PINGULUX:~#

zwischenfazit:
LANGSAM FÄNGT DIE KISTE MIR AN ZU GEFALLEN zwinkern
e2 ist nutzbar mit o.g. änderungen
neutrino is noch sehr in den anfängen und für den normalo-user noch nich wirklich empfehlenswert, das wird aber bestimmt noch alles werden!


__________________
Toshiba TL868G,DBOX2,2xGMTriplex

Das beste an windoof ist...
das
DEINSTALLATIONSTOOL


Dieser Beitrag wurde schon 7 mal editiert, zum letzten mal von pinky1981 am 22.09.2011 20:51.

22.09.2011 19:14 pinky1981 ist offline Beiträge von pinky1981 suchen Nehmen Sie pinky1981 in Ihre Freundesliste auf  in den Boardchat einladen
visitor visitor ist männlich
Kathi-Team




Beiträge: 1343

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Du testest das Teil ja schon brav zwinkern

Ich vermute die lange Bootzeit liegt an einem billigen Nand flash Modul.
Beim dem Preis ja kein Wunder.
Der Nand Flash ist ja nix anderes wie ein "Interner USB Stick", wenn du einen langsamen Stick hast, bootet auch ein USB Image langsamer als bei schnellen Sticks.

Mit etwas Glück ist es ein IDE Flash Modul wie bei der Azbox welches man gegen ein deutlich schnelleres tauschen kann.
Die Module gibts horizontal und vertikal, 512MB mit annehmbarer Geschwindigkeit so um die 15.-
So ähnlich wie das hier


__________________
"Auf den Alkohol – den Ursprung und die Lösung sämtlicher Lebensprobleme."
Homer Jay Simpson

22.09.2011 23:02 visitor ist offline Email an visitor senden Homepage von visitor Beiträge von visitor suchen Nehmen Sie visitor in Ihre Freundesliste auf  in den Boardchat einladen
pinky1981
KF-Entwickler (Haudegen)



Beiträge: 5246

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

noch en tip neuproluxV1-e2:
wer NAS einbinden will via networkbrowser:
code:
mkdir /media/net


dann wie gehabt eth suche, freigabe, fertig.
schon gehts!

EMC geht nur wenn mans auf TS-Taste legt (pause) da die anderen tasten der pingu nich hat.
dann geht natürlich kein TS mehr!


__________________
Toshiba TL868G,DBOX2,2xGMTriplex

Das beste an windoof ist...
das
DEINSTALLATIONSTOOL


22.09.2011 23:58 pinky1981 ist offline Beiträge von pinky1981 suchen Nehmen Sie pinky1981 in Ihre Freundesliste auf  in den Boardchat einladen
pinky1981
KF-Entwickler (Haudegen)



Beiträge: 5246

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

für alle die der "explosionssound" bei den mp4 files bei boot/shutdown/reboot auch so nervt....
im anhang welche OHNE sound.
is doch gleich viel entspannter zwinkern

(entpacken und die 3 files in /boot damit ersetzen, fertig!)



Dateianhänge:
Dateiname: boot.tar.gz
Dateigröße: 6.08 MB
Download Downloads: 211

__________________
Toshiba TL868G,DBOX2,2xGMTriplex

Das beste an windoof ist...
das
DEINSTALLATIONSTOOL


23.09.2011 11:27 pinky1981 ist offline Beiträge von pinky1981 suchen Nehmen Sie pinky1981 in Ihre Freundesliste auf  in den Boardchat einladen
Sofatester Sofatester ist männlich
Bastler



Beiträge: 572

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von pinky1981
E2:
- grottenlahm, menu-aufbau dauert fast 3-4 sekunden bis es überhaupt erscheint
mehr hab ich dann erst gar nich versucht aus frust!

Neutrino:
- lässt sich nicht via powerbutton ausschalten
- bouquet switch via left+right geht nicht (da schaltet es nur sender +-) und ja habs unter tastenbelegung angepasst aber es geht halt nicht
- umschaltzeiten sind hier KLASSE!
- os*am5958 rein und geht 1A
- nur 1080i 50hz geht ohne das des osd flackert und es auf hd-sendern unteren bildrand zerstückelt!

mei alte ufs910 brauchte nur mit neutrino nur 43 sekunden zum booten (auch sh4 aber nur 266mhz!)

fazit:
alles in allem für 110€ grad noch akzeptabel in der hoffung das sich mit fw-updates da noch einiges tun wird.




Umschaltzeiten sind auch bei der 910er mit STM24 Klasse... Und E2 bootet vom Stick (mit Speedboot) in 45 Sekunden...
Bei der 912er auch aus dem Flash die hat einen schnelleren Flash Speicher.
Titan Startet in 25 Sekunden...

das Hauptproblem der Box scheint also der langsame Flash Speicher zu sein.


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Sofatester am 23.09.2011 16:15.

23.09.2011 16:14 Sofatester ist offline Email an Sofatester senden Beiträge von Sofatester suchen Nehmen Sie Sofatester in Ihre Freundesliste auf  in den Boardchat einladen
pinky1981
KF-Entwickler (Haudegen)



Beiträge: 5246

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

mach doch bitte in anderen threads werbung für ufs. danke
es gibt weder 910 noch 912 aktuell mehr (auslaufmodelle).
zudem kannst die gar nich vergleichen da beim pingu ALLE 3 img parallel IM FLASH liegen und immer noch platz satt hat, also man keinerlei usb-gedöns benötigt!.
hier gehts nunmal um die kiste und ich hab da schon ne menge "optimiert" so dass die auch flüssig rennt.


__________________
Toshiba TL868G,DBOX2,2xGMTriplex

Das beste an windoof ist...
das
DEINSTALLATIONSTOOL


Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von pinky1981 am 23.09.2011 17:22.

23.09.2011 17:20 pinky1981 ist offline Beiträge von pinky1981 suchen Nehmen Sie pinky1981 in Ihre Freundesliste auf  in den Boardchat einladen
pinky1981
KF-Entwickler (Haudegen)



Beiträge: 5246

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

es hat mir keine ruhe gelassen da es keinen sinn macht da händisch mit "mkdir blubb" hantieren zu müssen....
der path is im eth-browser-pluging in der autmount.py definiert.
ich hab einfahc mal auf gut glück die von mei dm800 genommen und den check ob "media/net da is und wenn nicht erstell ihn" hinzugefügt. und siehe da es geht.

leute macht doch bitte nich so en theater bzgl sys.py's
im anhang die automount.py
wie vorgehen:
code:
/usr/lib/enigma2/python/Plugins/SystemPlugins/NetworkBrowser/AutoMount.pyc
löschen oder umbenennen.

AutoMount.py einfügen und chmod 755 drauf.
e2 neu starten (die erzeugt euch dann wieder die pyc!)
gut is!
(.txt entfernen)



Dateianhänge:
Dateiname: AutoMount.py.txt
Dateigröße: 20.89 KB
Download Downloads: 81

__________________
Toshiba TL868G,DBOX2,2xGMTriplex

Das beste an windoof ist...
das
DEINSTALLATIONSTOOL


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von pinky1981 am 24.09.2011 11:20.

23.09.2011 19:47 pinky1981 ist offline Beiträge von pinky1981 suchen Nehmen Sie pinky1981 in Ihre Freundesliste auf  in den Boardchat einladen
neipe
Eroberer


Beiträge: 57

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ach pinky mit overclock auf 600 mhz rennt meine pingubox einwandfrei !!!!
und ja dieses fading is ne frechheit freuen

PS: weitaus schneller in allen lebenlagen als ne 800 clone freuen


Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von neipe am 24.09.2011 14:35.

24.09.2011 14:33 neipe ist offline Email an neipe senden Beiträge von neipe suchen Nehmen Sie neipe in Ihre Freundesliste auf  in den Boardchat einladen
pinky1981
KF-Entwickler (Haudegen)



Beiträge: 5246

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

verräts ma wie des mit oc gemacht hast?


__________________
Toshiba TL868G,DBOX2,2xGMTriplex

Das beste an windoof ist...
das
DEINSTALLATIONSTOOL


24.09.2011 14:37 pinky1981 ist offline Beiträge von pinky1981 suchen Nehmen Sie pinky1981 in Ihre Freundesliste auf  in den Boardchat einladen
neipe
Eroberer


Beiträge: 57

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ne weisste ja AAF Geheimnis freuen
sonnst werd ich geköpft !!


24.09.2011 14:41 neipe ist offline Email an neipe senden Beiträge von neipe suchen Nehmen Sie neipe in Ihre Freundesliste auf  in den Boardchat einladen
pinky1981
KF-Entwickler (Haudegen)



Beiträge: 5246

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

wenn ich so en kack schon wieder lese.
dann halt einfach die klappe!


__________________
Toshiba TL868G,DBOX2,2xGMTriplex

Das beste an windoof ist...
das
DEINSTALLATIONSTOOL


24.09.2011 14:41 pinky1981 ist offline Beiträge von pinky1981 suchen Nehmen Sie pinky1981 in Ihre Freundesliste auf  in den Boardchat einladen
neipe
Eroberer


Beiträge: 57

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

sollte ja nur info sein, wird schon was kommen keine Ahnung
aber sonnst rennt pingu schon ganz gut finde ich, und schick isser auch.
und 110 euro is unschlabar, E2 goes baumarkt grosses Grinsen lachen


24.09.2011 14:49 neipe ist offline Email an neipe senden Beiträge von neipe suchen Nehmen Sie neipe in Ihre Freundesliste auf  in den Boardchat einladen
pinky1981
KF-Entwickler (Haudegen)



Beiträge: 5246

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

will kein aaf zeugs.
brauche nur die angepasste e2_proc.ko für stm23 von nit
rest passt dann schon


__________________
Toshiba TL868G,DBOX2,2xGMTriplex

Das beste an windoof ist...
das
DEINSTALLATIONSTOOL


24.09.2011 15:02 pinky1981 ist offline Beiträge von pinky1981 suchen Nehmen Sie pinky1981 in Ihre Freundesliste auf  in den Boardchat einladen
neipe
Eroberer


Beiträge: 57

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

kannst dir ja aus den usb images rausholen


24.09.2011 15:13 neipe ist offline Email an neipe senden Beiträge von neipe suchen Nehmen Sie neipe in Ihre Freundesliste auf  in den Boardchat einladen
pinky1981
KF-Entwickler (Haudegen)



Beiträge: 5246

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

die gehen nicht.
zudem is bei dem stm23 dingens kein cpu-frequ.ko drin


__________________
Toshiba TL868G,DBOX2,2xGMTriplex

Das beste an windoof ist...
das
DEINSTALLATIONSTOOL


24.09.2011 16:27 pinky1981 ist offline Beiträge von pinky1981 suchen Nehmen Sie pinky1981 in Ihre Freundesliste auf  in den Boardchat einladen
neipe
Eroberer


Beiträge: 57

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

atevio 7500 vorletztes usb release image das war noch 23 191 abe schon mit OC


24.09.2011 18:19 neipe ist offline Email an neipe senden Beiträge von neipe suchen Nehmen Sie neipe in Ihre Freundesliste auf  in den Boardchat einladen
pinky1981
KF-Entwickler (Haudegen)



Beiträge: 5246

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

habs thx

kannst mir noch die werte für:
pll0_ndiv_mdiv
pll1_ndiv_mdiv
pll1_fdma_bypass

mitteilen
denke mal das wird via osd normalerweise gemacht.

ich kann die kiste nur runterclocken.
15110=295mhz das geht!
Zitat:
root@EOS-PINGULUX:~# echo 15110 > /proc/cpu_frequ/pll0_ndiv_mdiv
root@EOS-PINGULUX:~# cat /proc/cpu_frequ/pll0_ndiv_mdiv
Modul HZ = 250
CKGA_PLL0_CFG = 80003b06
CKGA_PLL1_CFG = 80002803
TMU0_TCOR = 186a0
TMU0_TCNT = 51c1
TMU1_TCOR = ffffffff
TMU1_TCNT = efb1d7cc
TMU2_TCOR = ffffffff
TMU2_TCNT = ffffffff

BOGOMIPS (static)= 292
BOGOMIPS (measured)= 192

PLL0 = 590 MHZ
SH4 = 295 MHZ
PLL1 = 800 MHZ

default:
Zitat:
root@EOS-PINGULUX:~# cat /proc/cpu_frequ/pll0_ndiv_mdiv
Modul HZ = 250
CKGA_PLL0_CFG = 80000f01
CKGA_PLL1_CFG = 80002803
TMU0_TCOR = 186a0
TMU0_TCNT = 9fbd
TMU1_TCOR = ffffffff
TMU1_TCNT = 7dafffa4
TMU2_TCOR = ffffffff
TMU2_TCNT = ffffffff

BOGOMIPS (static)= 447
BOGOMIPS (measured)= 433

PLL0 = 900 MHZ
SH4 = 450 MHZ
PLL1 = 800 MHZ


__________________
Toshiba TL868G,DBOX2,2xGMTriplex

Das beste an windoof ist...
das
DEINSTALLATIONSTOOL


Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von pinky1981 am 25.09.2011 18:37.

25.09.2011 17:47 pinky1981 ist offline Beiträge von pinky1981 suchen Nehmen Sie pinky1981 in Ihre Freundesliste auf  in den Boardchat einladen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste »  

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Zur Startseite



Unsere Partnerboards

DFB-Board


Freies-ULC


radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 3291 | prof. Blocks: 754 | Spy-/Malware: 1672
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 pl3 © 2001-2004 WoltLab GmbH | Impressum